Die Konsequenz, wenn man die ACTA Bewegung für kommerzielle Zwecke missbraucht!

Johann Schumacher, der Inhaber der Facebook Fanseite Stop ACTA, hat die anti ACTA Bewegung für kommerzielle Zwecke missbraucht, indem er auf der Facebook Seite Werbung für einen selbst eingerichteten Shop auf shirtcity.de machte. In diesem Shop wurden T-Shirts mit diversen ‘ANTI ACTA’ Motiven und Schriftzügen angeboten. Aufgrund dessen hackte Anonymous den Shop.

Daten & Screenshots:

Johann Schumacher ist verantwortlich für

http://www.shirtcity.de/shop/acta/
(shirtcity.com – Partnershop 68774)

und

http://www.facebook.com/pages/Stop-ACTA/332982983409155

Adresse:

Johann Schumacher
xxxnstraße 6
48465 Schüttorf

xxxring 39
46242 Bottrop

Alter: 22 Jahre
Geburtsdatum: 15.03.1989

Email 1: scxxxk8@hotmail.de
Email 2: johaxxxchumacher@xammxxxng.de

ICQ: 449018xxx

Festnetznummer: 02041-477xxx
Mobilfunknummer 1: 0173-5831xxx
Mobilfunknummer 2: 01520-3496xxx
Kundennummer: 100172xxx
Handyhersteller: Samsung

Bankverbindung:
Kontonummer: 151050xxx
Bankleitzahl: 26750xxx
Bank: Kr Spk Nordhxxx

Dieser Beitrag wurde unter Anonymous abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Die Konsequenz, wenn man die ACTA Bewegung für kommerzielle Zwecke missbraucht!

  1. looperhacks schreibt:

    Reblogged this on The F41lh4ck und kommentierte:
    Leg dich nie mit Anonymous an…

  2. Transportkiste schreibt:

    Naja,… große Auswirkungen wird das wohl nicht haben… Er wurde ja nicht persönlich geknackt… Vielleicht war er es auch selbst ?

  3. Penis Pills schreibt:

    Good write-up, I am normal visitor of one¡¦s web site, maintain up the excellent operate, and It’s going to be a regular visitor for a long time.

  4. Penis Pills schreibt:

    Somebody necessarily help to make significantly posts I would state. This is the first time I frequented your web page and up to now? I surprised with the analysis you made to create this particular submit incredible. Magnificent process!

  5. Lazarus schreibt:

    Ist das da auf dem Screenshot in der Taskleiste LOIC😀

  6. Beckso schreibt:

    Dem gehört auch die Seite „Stop Acta“

    http://www.facebook.com/pages/Stop-ACTA/332982983409155

    Die Seite fällt dadurch auf, dass diese nur Mist bringt, die rein gar nix mit ACTA zu tun haben…

  7. Gabriele Grobecker schreibt:

    Gebt dem jungen Mann doch eine Chance: Er soll seine T-Shirts weiter drucken und den Erlös für ACTA-Aktionen spenden, so kann er sein Gesicht wahren und der Sache ist damit gedient.
    ebendieselben

  8. XY schreibt:

    Ui tatsache Loic ^^ LOL Hau dass Bild mal durch PS, und Retusche ^^

Was denkst du über dieses Thema? ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s